Weihnachtsmarkt in Meran – Den Meraner Advent erleben

2. Dezember 2011

Weihnachtliche Düfte, Kunsthandwerk und leckeres Gebäck – der Meraner Advent spricht alle Sinne an und macht Weihnachten sogar noch ein bisschen festlicher als es ohnehin schon ist. Der Adventmarkt ist bereits Tradition in Meran und taucht die Stadt in eine zauberhafte Märchenwelt. In der gesamten Adventszeit bummeln Gäste und Einheimische über den Markt, der mit etwa 80 Ausstellern ein besonders breites Spektrum an Speis, Trank und Kunstgegenständen bietet.

Der Meraner Advent bietet neben dem Markt auch noch ein paar besondere Höhepunkte. Dazu gehört der Besuch des heiligen Nikolaus, der den Kindern Süßigkeiten schenkt. Dazu gehört auch die süße Schokowerkstatt von Ritter Sport – und dazu gehört nicht zuletzt die Eisbahn am Thermenplatz, wo man Eislaufen kann.
Weihnachtsmarkt in Meran
Überall duftet es, überall leuchtet es und überall weihnachtet es beim Meraner Advent. Beliebt sind auch Handarbeiten wie Filzpantoffeln, Holzspielzeuge oder Kristallfiguren, die ihren Weg bis unter den Weihnachtsbaum der vielen Besucher finden. So kommt ein Stück Meraner Advent ganz leicht zu jedem nach Hause. Zu erreichen ist der Adventsmarkt in Meran in ca. 20 Minuten von Naturns.